ford wahl, ford mustang mach-e | © Ford Wahl-Group

Ford Mustang Mach-E

Ausstattung

  • Keyless Entry
  • Mustang LED-Rückleuchten
  • Premium Polsterung Sensico in Leder-Optik in Schwarz mit grauen Ziernähten
  • Aktiver Park-Assistent
  • Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle
  • uvm.
  • Garantie-Schutzbrief: Ford Flatrate+ 4 Jahre/40.000 km
  
48 monatl. Leasingraten von 
399,00 EUR

Gilt für einen Ford Mustang Mach-E 
75,7 kWh Batterie Standard Range Elektromotor 198 kW (269 PS), Automatikgetriebe

Privatkunden-Leasing
Anschaffungspreis inkl. Überführungskosten
54.406,00 EUR
Leasing-Sonderzahlung
8.266,83 EUR
Nettodarlehensbetrag
54.406,00 EUR
Laufzeit
48 Monate
Gesamtlaufleistung
40.000 km
Sollzinssatz (fest) p.a.
0,99 %
Effektiver Jahreszins
0,99 %
Voraussichtlicher Gesamtbetrag ³
27.418,80 EUR
Finanzleasingrate
399,00 EUR
  
  

Jetzt individuelles Angebot anfragen

Wir freuen uns darauf, Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Ford-Wunschmodell zu erstellen.

BEST CHOICE. BEI WAHL

Verbrauchswerte (kombiniert) nach WLTP*: Ford Mustang Mach-E: Stromverbrauch: 17,2 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km. Elektrische Reichweite bis zu 440 km**

Dieses Angebot ist gültig bis zum 31.03.2024

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes.

Keine Lust zu warten?
Diese Ford Modelle sind sofort verfügbar.
Lernen Sie den Mustang Mach-E kennen!
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Probefahrt.
Hinweise zum Privatkunden-Leasing
Ein km-Leasing-Angebot für Privatkunden der Ford Bank GmbH, Henry-Ford-Str. 1, 50735 Köln. Das Angebot gilt für noch nicht zugelassene, berechtigte Ford Neufahrzeuge und stellt das repräsentative Beispiel nach § 17 Preisangabenverordnung dar. Ist der Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein Widerrufsrecht.

Anschaffungspreis € 54.406 (inkl.€ 1.550 Überführungskosten), € 8.266,83 Leasing-Sonderzahlung, € 54.406 Nettodarlehensbetrag, bei 48 Monaten Laufzeit und 40.000 km Gesamtlaufleistung. 0,99 % Sollzinssatz (fest) p.a., 0,99 % effektiver Jahreszins, € 27.418,80 voraussichtlicher Gesamtbetrag und € 399 monatliche Finanzleasingrate.
 
Summe aus Leasing-Sonderzahlung und mtl. Leasingraten. Zzgl. bei Vertragsablauf ggf. Mehr- oder Minderkilometer sowie ggf. Ausgleichsbetrage für etwaigen übermäßigen Fzg.Verschleiß; Mehrkilometer € 0,112/km, Minderkilometer € 0,067/km (5000 Mehr- oder Minderkilometer bleiben berechnungsfrei).

Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler.

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. Die abgebildeten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspaketes. Nähere Informationen und Details zur Verfügbarkeit erhalten Sie bei uns.

Angebote für Privatkunden

Hinweise Ford

Die angegebenen Werte wurden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren [§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das bisherige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Die angegebenen Werte dieses Fahrzeugtyps wurden anhand des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zu Vergleichszwecken auf NEFZ zurückgerechnet.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das bisherige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Die angegebenen Werte dieses Fahrzeugtyps wurden anhand des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt.

Bitte beachten Sie, dass für CO2-Ausstoß-basierte Steuern oder Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

 

Wichtige Informationen zu den Leistungsdaten: Die in der Tabelle angegebenen Werte für Kraftstoffverbrauch  und CO2-Emissionen wurden aus dem Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure (WLTP) abgeleitet.  Diese Werte spiegeln möglicherweise nicht die Ergebnisse im realen Fahrbetrieb wider, der von mehreren Faktoren abhängt, wie beispielsweise Ausstattung, Wetterschwankungen, Fahrstil und Fahrzeugbeladung. Die angegebenen Werte dienen der Vergleichbarkeit; vergleichen Sie den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Werte ausschließlich mit anderen Fahrzeugen, die nach denselben technischen Verfahren getestet wurden. 

Für Plug-in-Hybridfahrzeuge: Diese Werte wurden auf Basis einer Kombination von Batteriestrom und Kraftstoff ermittelt. Plug-in-Hybridfahrzeuge benötigen Netzstrom zum Aufladen. 

Für batteriebetriebene Elektrofahrzeuge: Diese Werte wurden mit vollständig aufgeladener Batterie ermittelt. Batteriebetriebene Elektrofahrzeuge benötigen Netzstrom zum Aufladen. Die angegebene elektrische Reichweite wurde nach dem WLTP-Testverfahren ermittelt. Die angegebenen Kraftstoff-/Energieverbräuche, CO2-Emissionen und elektrischen Reichweiten werden gemäß den technischen Anforderungen und Spezifikationen der europäischen Verordnungen (EG) 715/2007 und (EU) 2017/1151 in der jeweils gültigen Fassung ermittelt. 

Leichte Nutzfahrzeuge, die nach dem World Harmonised Light Vehicle Test Procedure (WLTP) typgenehmigt wurden, haben Angaben zu Kraftstoff-/Energieverbrauch und CO2-Emissionen sowohl für den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) als auch für WLTP. WLTP ist ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen und wird den NEFZ spätestens Ende des Jahres 2020 vollständig ersetzen. Das angewandte Standardtestverfahren ermöglicht den Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen und verschiedenen Herstellern. Neben der Kraftstoffeffizienz eines Fahrzeugs spielen auch das Fahrverhalten sowie andere nichttechnische Faktoren bei der Bestimmung des Kraftstoff-/Energieverbrauchs, der CO2-Emissionen und der elektrischen Reichweite eines Fahrzeugs eine Rolle. CO2 ist das relevanteste Treibhausgas, das für die globale Erwärmung verantwortlich ist. Ein Leitfaden zum Kraftstoffverbrauch und zu den CO2-Emissionen, der Daten für alle neuen Pkw-Modelle enthält, ist an jedem Verkaufsstandort kostenlos erhältlich oder kann unter https://www.gov.uk/co2-and-vehicle-tax-tools heruntergeladen werden.